ArchiCAD Anwendung im Bereich Architektur und Konstruktion

Im Laufe der Zeit ist GRAPHISOFT ArchiCAD immer bekannter in Vietnam geworden. Die neue Version ist oft aktualisiert und verbessert mit vielen neuen Funktionen (stärker, schneller, u.s.w.)
Am 09.12.2017 hat Green Dragon Solution – ein Fachhändler von ArchiCAD in Vietnam ein ArchiCAD Networking Event mit dem Thema ,,ArchiCAD Anwendung im Bereich Architektur und Konstruktion” veranstaltet. Der Zweck dieses Eventes ist, dass es die Menschen, die sich für ArchiCAD interessieren, verbinden wollte. Für sie war es eine grosse Chance, die Ideen sowie Erfahrungen für ArchiCAD Anwendung im Bereich Architektur zu erhalten und teilen.

Diese Veranstaltung wurde von vielen professionellen Architekten, die über langjährige Erfahrungen in den Bereichen CAD, Point Cloud to BIM, 3D Modelling, Projekt Management verfügen, ausgerichtet.

VMT Solutions – 3D Laserscanning und Point Cloud to BIM Outsourcing Service

Mit langjährigen Erfahrungen im 3D Laserscanning und Point Cloud to BIM Outsourcing hat VMT Solutions an dieser Veranstaltung den Besuchern viele nützlichen Informationen über die Einsatzmöglichkeit sowie der Effekt von 3D Laserscanning im Architektur Bereich in Vietnam zu teilen. Außerdem hat VMT Solutions ihnen auch noch die Schwierigkeiten bei der 3D Datenverarbeitung von Messdaten (Point Cloud – Punktwolken Daten) geteilt.
ArchiCAD ist ein von den CAD Software, die die Erstellung 3D Modell aus Punktwolken Daten unterstützen. Mit der Unterstützung von dieser Sofware kann der Benutzer direkt Punktwolken Daten aus Dateien mit den Formaten XYZ oder E57 importieren. Nach dem Import kann man leicht 3D Modell anhand von Punktwolken Daten erstellen.
Aber es gab an der Veranstaltung noch viele andere Meinungen, dass es nicht so einfach ist, 3D Modell aus Punktwolken Daten zu erstellen.

Warum?

Weil:

• Das Einfügen von Point Cloud Daten direkt in CAD Software während des Zeichnens wird die Dateien vergrößern. Das Zeichnen wird langsamer, und ein leistungsstärker Rechner ist auch erfordernd.

• Es ist schwierig, genau 3D Modell aus Punktwolken Daten zu erstellen, weil Punktwolken sind die Punkte. Deswegen ist es unmöglich, sorgfältig die Abschnitte während der Erstellung zu sehen. Wenn man hineinzoomt, kann man das Objekt wegen den dünn besiedelten Punkten nicht so eindeutig sehen. Das würde dazu führen, dass man falsche Punkte auswählen könnte.

Zum Beispiel:

Wenn der Balkon nicht gerade oder die Wand schief ist, ist es schwierig zu erkennen und das führt zur Ungenauigkeit während der Erstellung.

• Da stellt sich die Frage: Wie kann man die Fehler identifizieren, wenn Punktwolken Daten falsch sind? Während der Registrierung sind die Positionen von Punktwolken oft falsch oder schräg. Dann wenn solche Fehler während der Erstellung nicht entdeckt werden würdet, würde das Ergebnis falsch sein.

• 3D Modell Erstellung mit dieser Methode klappt dann nicht. Der Zeichner wird schnell müde, wenn er sich auf die Identifizierung sowie Unterscheiden der Abschnitte. Das beeinflusst die Leistungsfähigkeit des Zeichners.

Die Lösungen

Mit langjährigen Erfahrungen (seit 2009) im Bereich Point Cloud Processing hat VMT Solutions an der ArchiCAD Networking Veranstaltung den Benutzern die passenden Lösungen für die oben genannten Probleme geteilt.
Die Lösungen ist, dass anhand von VMT Solutions selbst entwickelter Software und gleichzeitig Kombination mit dem effektiven Arbeitsablauf das Point Cloud Processing schneller, einfacher und präziser als Standard Workflow werden wird.

Please follow and like us:
Punktwolken zum CAD - Projeckt Schloss Laufen Spital Burgdorf